Blick vom offenstall auf die Weide
Blick vom offenstall auf die Weide

Offenställe

Die natürlichste Haltungsmethode. Die Pferde stehen in einer Gruppe ganzjährig auf einer eigenen Weideparzelle. Auf der Parzelle gibt es einen Offenstall, mit Futter und Schlafplatz, die Tränken sind im Winter beheizt. Die Weidehütte hat eine eigene Sattelkammer. Die Pferde können sich den ganzen Tag frei bewegen und haben den sozialen Kontakt in der eigenen Herde.

Pro Pferd stehen bis zu 3.300m² Weidefläche zur Verfügung!

   

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gut Pletschmühle GmbH & Co. KG

Anrufen

E-Mail

Anfahrt